| 00:00 Uhr

130 Sportler starten bei Landesmeisterschaften im Riesenslalom

Saarbrücken. Rund 130 Teilnehmer aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz sind vor einer Woche bei den Landesmeisterschaften im Ski Alpin an den Start gegangen. Die Wettkämpfe im Riesenslalom, die der Saarländische Bergsteiger- und Skiläuferbund (SBSB) mit Pfälzer Skivereinen veranstaltete, fanden in Todtnauberg im Schwarzwald statt. red



Bei den Kindern gewannen Johanna Eglseder (SG Merzig) und Max Kreuter (AS Dudweiler). Bei den Schülern setzten sich Jasna Lobe und Simion Kemmer durch, in der Jugend holten Ute Freidinger und Allessandro Vittozzi (alle ASS Saarbrücken) Gold. Bei den Erwachsenen siegten Daniel Bäcker (Herren), Marc-Oliver Bungert (Herren AK 1, beide Dudweiler) und Guido Anterist (Herren AK 2, Saarbrücken). Rennleiter Wolfgang Bäcker: "Dank der guten Teamarbeit mit den Pfälzer Vereinen hat alles prima geklappt."

Ergebnisliste im Internet unter www.sbsb-saar.de