| 20:07 Uhr

120 Teilnehmer bei den Mittelaltertagen im Saarbrücker DFG

Saarbrücken. Im Deutsch-Französischen Garten (DFG) erwarten an diesem Wochenende Gaukler, Händler , Zauberer und Musikanten die Mittelalterfans. Seit Freitag laufen dort zum siebten Mal die "Phantasie- und Mittelaltertage" mit einem Programm, das bis in den kommenden Montag reicht. red

Insgesamt 120 Händler und Handwerker sind angekündigt, die ihre mittelalterlichen Waren anbieten und sich beim Nähen, Schnitzen oder Schmieden über die Schulter schauen lassen.



An allen Tagen solle es Live-Musik geben, ein Ritterturnier und der Zirkus Minimax sind angekündigt. Das Tagesticket kostet acht Euro, Besucher des DFG, die nicht am Markt teilnehmen möchten, können den Park nur eingeschränkt nutzen.

Das vollständige Programm stellt der private Veranstalter auf folgende Internetseite aus:

mittelaltertage-sb.de