1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

1:3 in Iserlohn: B-Juniorinnen des FCS warten auf ersten Saisonsieg

1:3 in Iserlohn: B-Juniorinnen des FCS warten auf ersten Saisonsieg

Die B-Juniorinnen des 1. FC Saarbrücken haben am vergangenen Sonntag ohne Punkte die Heimreise aus Iserlohn angetreten. Sie verloren am dritten Spieltag der Fußball-Bundesliga West/Südwest ihre Partie beim FC Iserlohn mit 1:3 (1:2) und finden sich mit einem Punkt auf dem Konto auf dem drittletzten Tabellenplatz wieder.Dabei hatte es zu Beginn des Spiels gut ausgesehen für die Gäste.

Nach 16 Minuten brachte die neu in die Startelf gekommene Nina Rauber den 1. FC Saarbrücken in Führung. Aber wie am vergangenen Spieltag bei der 2:3-Heimniederlage gegen den VfL Bochum kassierten die Saarbrückerinnen einen Doppelschlag binnen kurzer Zeit: Innerhalb von nur zwei Minuten traf Gina Brandner zwei Mal (33. und 34. Minute) - und die Gastgeberinnen führten mit 2:1. In der zweiten Halbzeit hatte Iserlohn dann zahlreiche Torchancen. Doch es dauerte bis zur 69. Minute, ehe Sophie Rüthing das Tor zum Endstand erzielte.

Die nächste Partie findet erst am übernächsten Samstag, 10. Oktober, statt. Dann ist der Tabellen-Sechste Borussia Mönchengladbach um 11 Uhr beim 1. FC Saarbrücken zu Gast.