| 00:00 Uhr

1,2 Millionen Euro für Ganztagsschulen

St. Wendel 1,2 Millionen Euro für Ganztagsschulen Die Ganztagsangebote der Grundschulen in St. red

Wendel unterstützt die Kreisstadt finanziell mit erheblichen Summen. Geld fließt dazu in die Innenstadt, nach Bliesen, Niederkirchen und Oberlinxweiler. Dafür gab laut eines Behördensprechers die Verwaltung bisher über 1,2 Millionen Euro.

St. Wendel

Freiluftkonzerte werden erneut geplant


Auch in diesem Sommer erwarten Besucher der St. Wendeler Innenstadt Konzerte an der Basilika. Ab Juli, jeweils donnerstags und sonntags, werden Bands spielen, kündigt ein Stadtsprecher an. Die Termine der von der Verwaltung organisierten und finanzierten Sommerkonzerte werden später veröffentlicht.

Tholey

Unfall: Vom Opfer fehlt jede Spur

Passiert immer wieder mal: Ein Auto wird beschädigt, und dessen Fahrer kriegt's erst nicht mit. So wohl auch geschehen in Tholey. Wie die St. Wendeler Polizei berichtet, meldete sich am späten Dienstag eine Frau auf der Wache der Kreisstadt. Sie habe um 22 Uhr einen am Straßenrand geparkten Wagen an dessen linken Außenspiegel beschädigt. Sie habe anschließend auf ihren Mann nahe der Unfallstelle gewartet. Währenddessen sei der Fahrer mit dem angekratzten Auto unbemerkt davon. Gegen 22.45 Uhr meldete die Verursacherin den Zwischenfall. Es soll sich um einen weißen BMW mit Saarbrücker Kennzeichen gehandelt haben, der in der Metzer Straße 9 stand.

Zeugenkontakt mit der Polizei in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 89 80.

St. Wendel

Frauenmesse mit Beratung und Kultur

Erstmals veranstalten Stadt und Landkreis die Frauenmesse Weiber-Wirtschaft. Sie steht am Internationalen Frauentag, Samstag, 8. März im Saalbau an. Zu den Themen Gesundheit, Karriere und politische Teilhabe sind über ein Dutzend Aussteller angekündigt. Neben Vorträgen werden Einzelberatungen zur beruflichen Weiterentwicklung, Existenzgründung und Rechtsfragen angeboten. Dazu sind Anmeldungen erforderlich. Der Auftritt des Frauenkabaretts Die Tollkirschen ab 20 Uhr schließt die Veranstaltung ab. Preis dafür: zehn Euro Abendkasse, neun Euro Vorverkauf, sieben Euro ermäßigt. Die Messe und Beratung sind allerdings gratis.

Anmeldung für Einzelberatung: Telefon (0 68 51) 8 01 20 71, E-Mail: p.buech@ lkwnd.de; Vorverkauf fürs Frauenkabarett: im Servicebüro des Landkreises in St. Wendel, Telefon (0 68 51) 8 01 20 10.