1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Saarbrücken will früh über Altstadtfest und Saar-Spektakel entscheiden

Saarbrücken will früh planen : Entscheidung über Altstadtfest und Saar-Spektakel

Wegen der Corona-Pandemie fallen reihenweise Großveranstaltungen im ganzen Land aus oder stehen zumindest auf wackligen Beinen. Was mit dem Altstadtfest und dem Saar-Spektakel in Saarbrücken passieren wird, steht noch nicht fest, wie Stadtsprecher Thomas Blug erklärt.

Das Altstadtfest ist für den 10. bis 12. Juli und das Saar-Spektakel für den 7. bis 9. August geplant. „Wir entscheiden bis Donnerstag, 30. April, ob die beiden Großveranstaltungen stattfinden werden. So bleibt uns genügend Zeit, in beide Richtungen zu gehen und die Veranstaltungen durchzuführen oder abzusagen“, sagt Blug. Mit einer frühzeitigen Entscheidung will die Stadt den beteiligten Akteuren Planungssicherheit bieten.