1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Saarbrücken : Profi-Friseure schneiden Bedürftigen kostenlos die Haare

Barber Angels unterwegs : Gratis-Haarschnitt für Bedürftige auf Gleis 5

Friseure des Clubs „Barber Angels Brotherhood“ kommen jetzt auch zur Bahnhofsmission in Saarbrücken. Sie schneiden am Sonntag, 28. Juli, von 10 bis 13 Uhr obdachlosen und bedürftigen Menschen auf Gleis 5 kostenlos Haare und Bärte.

Die „Barber Angels“ wollen bedürftigen Menschen neues Selbstbewusstsein vermitteln, damit sie wieder Fuß in der Gesellschaft fassen können. Bisherige Aktionen der Barber Angels in der Region, unter anderem in Völklingen, stießen auf große Nachfrage.

Die Mitarbeitenden der Bahnhofsmission sind rund 5000 Stunden im Jahr auf den Bahnsteigen unterwegs, helfen Menschen mit Behinderungen beim Ein- und Aussteigen, geben Ortsfremden schnelle Informationen und kümmern sich um Bedürftige, die anklopfen. Die Bahnhofsmission wird gemeinsam von Diakonie und Caritas getragen und hat montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr offen.

Anmeldung und weitere Informationen: Tel. (0 68 98)  9 14 76 12.


www.diakonie-saar.de