Saarbrücken: Autofahrer nimmt Krankenwagen die Vorfahrt: drei Verletzte

Unfallflucht auf dem Winterberg : Unfall kurz vor der Notaufnahme

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, legt der Fahrer am Steuer des Rettungswagens eine Notbremsung hin. Patient ist auch an Bord.

Nahe der Notaufnahme der Winterberg-Klinik ist es zu einem Unfall mit einem Krankenwagen gekommen, der einen Patienten transportierte. Laut Polizei missachtete ein Autofahrer die Vorfahrt des Krankentransports. Damit es zu keiner Kollision kam, stieg der Fahrer des Rettungswagen in die Eisen, um eine Vollbremsung hinzulegen. Dabei erlitten die Notärztin und zwei Sanitäter leichte Blessuren. Der Patient blieb verschont. Anschließend floh der Unfallverursacher in seinem Kombi. Jetzt suchen Ermittler nach Zeugen, die den Zwischenfall vom Montag, 6. August, 16.25 Uhr,  beobachteten.

Kontakt zur Polizei in Alt-Saarbrücken: Tel. (06 81) 5 88 16 40.

Mehr von Saarbrücker Zeitung