1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Saarbahn öffnet wieder ihr Service Center in Saarbrücken

Abstand halten und Maske tragen ist Pflicht : Service Center der Saarbahn ist ab Donnerstag wieder geöffnet

Seit Mitte März ist das Saarbahn Service Center (SSC) in der Innenstadt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Ab Donnerstag, 30. April, öffnet es wieder montags bis freitags zwischen 9.30 und 15 Uhr.

„Es ist uns wichtig, das Saarbahn Service Center wieder zu öffnen, bevor der Schulunterricht beginnt“, erklärt Saarbahn-Geschäftsführer Peter Edlinger.

Zum Schutz der Kunden und Mitarbeiter hat die Saarbahn einen durchsichtigen Thekenaufsatz und Abstandsmarkierungen befestigt. Höchstens drei Kunden dürfen gleichzeitig ins SSC. Das Tragen von Masken ist Pflicht. „Wir halten Abstand für unsere Kunden und bitten sie, möglichst bargeldlos zu zahlen“, sagt die Leiterin des Kundenmanagements, Kathrin Wobido. Anfang nächster Woche soll auch der Fahrscheinverkauf bei den Busfahrern der Saarbahn wieder möglich sein. Außerdem sind die 128 Busse der Saarbahn mit einem Spuckschutz ausgestattet, wenn ab nächster Woche der reguläre Fahrplan wieder gilt. Dann können Fahrgäste auch vorn einsteigen, um Tickets beim Fahrer zu kaufen.