1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Regionalverband sagt wegen Corona Wanderungen bis 6. Juni ab

Absagen in Regionalverband Saarbrücken : Wegen der Corona-Pandemie fallen Wanderungen aus

Aufgrund der aktuell gültigen Abstands- und Hygiene-Regelungen sowie der Begrenzung der möglichen Teilnehmeranzahl auf fünf Personen sagt der Regionalverband Saarbrücken alle geführten Wanderungen bis Ende Juni ab.

Dazu zählen die Exkursion durch den nördlichen Urwald am 6. Juni, die Bergmannswanderung „Auf den Schafferwegen” am 7. Juni, die Wanderung auf dem Frohn-Wald-Weg am 11. Juni, die Meditative Pilgerwanderung auf dem Sternenweg am 13. Juni und der Mondschein-Spaziergang auf dem Schäfertrail am 20. Juni.

Auch die Veranstaltung „Bach am Bach“, die für 7. Juni geplant war, entfällt. Ob die Wanderungen im Juli stattfinden können, ist abhängig von den Entwicklungen in der Corona-Pandemie und den dann gültigen Verordnungen.