| 20:42 Uhr

Volkshochschule
Regionalverband ehrt Dozenten

Saarbrücken. Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und VHS-Direktor Wilfried Schmidt haben im Rahmen des Neujahrsempfangs der VHS Regionalverband Saarbrücken erstmals langjährige Dozenten geehrt. Den Anfang machten die Jubilare aus Saarbrücken. Im kommenden Jahr sollen weitere Dozentinnen und Dozenten aus den Umland-Kommunen des Regionalverbands bedacht werden.

Regionalverbandsdirektor Peter Gillo und VHS-Direktor Wilfried Schmidt haben im Rahmen des Neujahrsempfangs der VHS Regionalverband Saarbrücken erstmals langjährige Dozenten geehrt. Den Anfang machten die Jubilare aus Saarbrücken. Im kommenden Jahr sollen weitere Dozentinnen und Dozenten aus den Umland-Kommunen des Regionalverbands bedacht werden.


Nach 20 Jahren beendet Herwig Hausschild gleichzeitig mit dem Jubiläum seine Tätigkeit als Dozent für Kochkurse.

Für ihre 30-jährige Tätigkeit ausgezeichnet wurden Anne Weis, Dozentin für Lesen und Schreiben lernen, Silvia Dupre-Kuntz, Dozentin für Niederländisch, Manfred Güthler, Dozent für Zeichnen, und Josette Oppermann-Poupon, Dozentin für Französisch. Zur Ehrung verhindert waren Martine Kraft, Dozentin für Französisch, Jerome Stockton, Dozent für Englisch, sowie Raquel Meister-Paredes und Lothar Meister, beide Dozenten für Spanisch, die ebenfalls ihr 30-jähriges Jubiläum begehen dürfen.



Bereits seit 40 Jahren für die VHS Regionalverband Saarbrücken tätig sind Rose Kirchdörfer, Dozentin für Gymnastik, und Suzanne Bachmann-Mosley, Dozentin für Englisch.

Das VHS-Frühjahrssemester mit rund 1500 Bildungsangeboten startet am Montag, 19. Februar. Das komplette Programm wird am Freitag, 2. Februar, vorgestellt. In gedruckter Form liegt es bereits bei der VHS am Schlossplatz und an vielen anderen Verteilerstellen aus.