1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Raub in der Saarbrücker Bahnhofstraße

Fußgängerzone : Drei Männer überfallen 20-Jährigen

Ein 20 Jahre alter Sulzbacher ist am Sonntag gegen 4.30 Uhr in der Saarbrücker Bahnhofstraße überfallen worden. Nach Angaben der Polizei war er Richtung Hauptbahnhof unterwegs, um mit der Bahn zur Arbeit zu fahren.

Im Bereich der Kreuzung Bahnhofstraße und Viktoriastraße sei der Sulzbacher von drei Personen angegriffen worden. Er habe seine Jacke ausgezogen und sei danach während der Auseinandersetzung leicht verletzt zu Boden gegangen. Die Angreifer hätten ihm dann seine Jacke und sein Mobiltelefon entwendet. Sie sollen laut Täterbeschreibung Mitte 20 sein.

Die Polizei bittet Zeugen der Tat sich bei der Inspektion Saarbrücken-Stadt, Telefon (06 81) 9 32 10, oder der Inspektion St. Ingbert, Telefon (0 68 94) 10 90, zu melden.