1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Räuberischer Diebstahl in Saarbrücken: Fahnder suchen nach Täter

Fahndung in Saarbrücken : Nach brutaler Gegenwehr – Polizei sucht Gauner-Duo

Sie verletzten einen Ladendetektiv, als er sie erwischte.

Bei einem räuberischen Diebstahl haben die beiden Täter den Detektiv eines Supermarktes verletzt. Wie ein Polizeisprecher mitteilt, wehrte sich das Duo nach Leibeskräften. Seitdem sind der Mann und die Frau verschwunden.

Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach brutalen Dieben. Foto: Polizei

Zuvor hatten sie sich an einer Kasse vorbeigedrückt, um nicht bezahlen zu müssen. Dabei beobachtete sie der Wachmann. Als er den Täter festhielt, zückte dessen Komplizin Pfefferspray, sprühte damit in die Augen des Detektivs und setzte ihn somit schachmatt.

Mit diesem Foto aus der Überwachungskamera fahndet die Polizei nach brutalen Dieben. Foto: Polizei

Die Tat ereignete sich bereits am 14. Februar gegen 12.40 Uhr. Ort: der Cap-Markt in der Lebacher Straße. Seit Donnerstag (2. Mai) fahndet die Polizei mit Bildern der Überwachungskamera.

Zeugenhinweise an die Polizei, Tel. (06 81) 9 32 12 33.