Empörte Reaktionen im Netz Autokorso für deutsch-russische Brüderschaft von Zweibrücken bis Saarbrücken geplant

Zweibrücken · Russlandfreundliche Zweibrücker haben für Sonntag, den 8. Mai, einen Autokorso von Zweibrücken über Homburg und St. Ingbert bis nach Saarbrücken geplant. Bis zu 100 Autos könnten teilnehmen. Der Aufruf sorgte in Sozialen Medien diese Woche für heftige Kritik.

 Schon in mehreren deutschen Städten gab es Auto-Demos gegen, auch hier am 10. April in Kaufbeuren wurde gegegen eine – angebliche – „Diskriminierung russischstämmiger Menschen“ demonstriert.

Schon in mehreren deutschen Städten gab es Auto-Demos gegen, auch hier am 10. April in Kaufbeuren wurde gegegen eine – angebliche – „Diskriminierung russischstämmiger Menschen“ demonstriert.

Foto: dpa/Karl-Josef Hildenbrand
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort