1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Polizei überwacht in Saarbrücken Einhaltung der Corona-Bestimmungen

Pandemie : Französische und saarländische Polizisten überwachen in Saarbrücken die Einhaltung der Corona-Bestimmungen

Am Dienstag, 15. Dezember, waren Beamte aus Frankreich mit den Saarbrücker Kollegen auf gemeinsamer Streife.

Wie die Polizei mitteilt, sind die französische und saarländische Gesetzeshüter in Saarbrücken seit Jahren gemeinsam unterwegs - dann meist bei großen Veranstaltungen oder Kontrollaktionen. Neu in diesem Jahr war das gemeinsame und grenzüberschreitende Bemühen, der Corona-Pandemie entgegenzuwirken.

Das Resümee der Saarbrücker Polizei fällt positiv aus: Die Infektionsschutzbestimmungen seien von den meisten Besucherinnen und Besuchern gewissenhaft eingehalten worden. Nur bei Einzelnen musste die Polizei einschreiten etwa, wenn Passanten in der in der Fußgängerzone keine Maske trugen. Hilfreich sei dabei gewesen, dass viele französische Besucher in ihrer Muttersprache informiert werden konnten.