Podcast: Saarbrücken für Fortgeschrittene

Podcast : Saarbrücken für Fortgeschrittene

Natürlich ist das Saarland etwas besonderes und Saarbrücken ist im Saarland etwas ganz Besonderes. Hier herrscht ein „freier Spirit“ und hier inspirieren Toilettenfrauen bekannte Mundart-Musiker. Alles zu hören im neuen Podcast „Saarbrücken für Fortgeschrittene“.

Ist Saarbrücken wirklich Teil einer abgehängten Region? Sind wir wirklich halbe Franzosen? Und was macht diese Stadt so besonders? Wie würde man „Love & Peace“ ins Saarländische übersetzen? Mit wem könnte man über solche Dinge besser reden als mit Roland Helm. Der 68-Jährige hat lange die Sendung „SR! Abendrot“ moderiert und die Saarbrücker Kultband „Sarrebruck Libre“ gegründet. SZ-Redakteur Martin Rolshausen hat mit dem Saarbrücker Urgestein, Musiker, Moderator, Journalist, Autor und Poet im ersten „Saarbrücken für Fortgeschrittene“-Podcast der Saarbrücker Zeitung gesprochen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung