| 11:40 Uhr

Verschnaufen in kalter Luft
Pause auf der Wilhelm-Heinrich-Brücke

Saarbrücken. Sanierungsarbeiten wegen des eisigen Wetters unterbrochen

Die vorbereitenden Arbeiten zur Sanierung der Wilhelm-Heinrich-Brücke pausieren aufgrund der Minustemperaturen ab dem heutigen Montag, 26. Februar. Das teilt die Stadt mit und erläutert: „Es stehen alle Fahrbeziehungen uneingeschränkt offen, solange die große Kälte andauert. Auf die Gesamtterminschiene hat diese Unterbrechung keine Auswirkungen.“ Die Landeshauptstadt kündigt an, sie wird während der Bauphase umfassend und kontinuierlich über die aktuelle Verkehrsführung und den Baufortschritt informieren. Unter dem Baustellencode T11 auf der Internetseite http://webdefence.global.blackspider.com/urlwrap/?q=AXicE3RmsDFlYCjzZWAoyqk0ME3SKy4q08tNzMxJzs8rKcrP0UvOz2UoNwx0dC10jTAwMDA3sWAortItTnIoSipL10tJZcgoKSmw0tcvLy_XK07SLU7OSExLKwFJMDC4GzMwAACi7x1D&Z und in der Saarbrücken-App werden die aktuellen Infos permanent eingestellt.