Panne in Wahllokal im Bezirk Halberg ohne Folgen

Kommunalwahl : Panne in Wahllokal im Bezirk Halberg ohne Folgen

Der Gemeindewahlausschuss der Landeshauptstadt hat in seiner Sitzung am Dienstagabend, 28. Mai, das amtliche Endergebnis für alle Wahlen in Saarbrücken vom Sonntag, 26. Mai, festgestellt. Die Panne im Wahllokal „Feuerwehrgerätehaus Fechingen“ (Wahlbezirk 4531) hat nach Prüfung durch die Landeshauptstadt keine Auswirkungen auf die Sitzverteilung im Bezirksrat Halberg.

In dem Wahllokal waren zu Beginn der Wahl zum Bezirksrat Halberg falsche Stimmzettel ausgegeben worden. Die betroffenen 131 Stimmzettel wurden als ungültig gewertet. Bei der Bezirksratswahl Halberg sind insgesamt 12.405 Stimmen abgegeben worden.

www.saarbruecken.de/wahlen

Mehr von Saarbrücker Zeitung