Am Silo in Saarbrücken Osthafenfest steigt am Wochenende – das steht alles auf dem Programm

Saarbrücken · Trotz mäßiger Wettervorhersage wird ab Freitag am Saarbrücker Osthafen das Osthafenfest gefeiert. Das erwartet die Besucher und Besucherinnen.

 Das Osthafenfest steigt vom 21. Juni bis 23. Juni am Saarbrücker Osthafen.

Das Osthafenfest steigt vom 21. Juni bis 23. Juni am Saarbrücker Osthafen.

Foto: Kulturgut Ost

„Das Ding lassen wir uns sicher nicht nehmen und Petrus wird sich sicher beruhigen“, geben sich die Veranstalter auf ihrem Instagramkanal optimistisch und hoffen auf besseres Wetter. Denn trotz angekündigtem Regen steigt dort am Freitagnachmittag das Osthafenfest ab 16 Uhr.

Von Freitag, 21. Juni, bis Sonntag, 23. Juni, gibt es Livemusik, Zaubershows, Urban Art, Essens- und Getränkestände und ein buntes Party-Programm im Open-Air-Festivalcharakter. Das Fest ist „offen für alle Generationen, Familien, Passanten, Gäste aus dem Saarland und der Grenzregion. Kostenlos und unter freiem Himmel“, sagt Marion Touze, Pressesprecherin von Kulturgut Ost. Folgendes ist am Wochenende geplant:

Das Programm am Freitag, 21. Juni

  • 16 bis 19 Uhr: Henki
  • 19 bis 20 Uhr Borninmay
  • 20 bis 21 Uhr Good Looking Wilson
  • 21.30 bis 23 Uhr Engin
  • 23 Uhr bis Ende Friends and Family

Auf dem Nebenplatz

  • ab 19 Uhr Tiefklang

Aftershow im Sektorheimat

  • Kono & The Kids

Das Programm am Samstag, 22. Juni

  • 16 bis 19.45 Uhr Vibe k b2b Jeremy
  • 19.45 bis 20.30 Uhr GbR
  • ab 20.30 Uhr Rico Loop
  • im Anschluss Friends and Family

Auf dem Nebenplatz

  • 17 bis 19 Uhr Boss Alex
  • ab 19 Uhr Sentinel

Aftershow im Silodom

  • Sven Dohse x David Dorad und die Verkückt:innen

Das Programm am Sonntag, 23. Juni

  • 15 bis 16 Uhr Björn Gottschall
  • 16.30 bis 17.30 Uhr Caribe aqui
  • 18 bis 19.30 Uhr Skaver
  • Musik bis Ende

Diese Food-Stände sind vor Ort

  • Gebrüder Kalinski
  • Jatta Food
  • Back Hen
  • Das Thonet
  • The6Pita

Weitere Infos gibt es bei Kulturgut Ost