| 20:27 Uhr

Ostern
Osterwanderung im Urwald vor den Toren der Stadt

Saarbrücken. Die Ostermärchenwanderung  „Hilfe, die Ostereier sind weg!“ steht Ostersamstag, 31. März, von 14 bis 17 Uhr mit Guido Geisen im Urwald vor den Toren der Stadt Saarbrücken an. Zum Inhalt: Der kleine Osterhase Hoppel hat seine Eier verloren, die er doch zu den Kindern bringen wollte. Hier sollen die Kinder helfen, die Eier im Urwald wiederzufinden. Bei dieser kleinen Wanderung zum Osterfest dürfen sich die Teilnehmer nicht nur an Geschichten erfreuen, sie erfahren auch viel über die Mythologie der Kelten, die dieses Fest ebenso feierten wie später die Christen, informiert der Veranstalter.

Anmeldungen unter der Telefonnummer (0 68 27) 3 05 04 50 oder E-Mail: lumbricus@web.de, Kosten: neun Euro Erwachsene, 4,50 Euro Kinder (Eier sind im Preis eingeschlossen, Körbchen zum Transport der Eier mitbringen).