| 20:18 Uhr

Vortrag über Nordkorea
Nordkorea-Kenner zeigt Wege zur Konfliktlösung

Saarbrücken. „Dr. Seltsam ... oder wie Kim Jong-Un lernte, die Bombe zu lieben“ heißt ein Vortrag von Walter Klitz in der Villa Lessing der Liberalen Stiftung Saar in der  Lessingstraße 10. Er hält ihn am Donnerstag, 20. März, ab 19 Uhr. Seit rund 20 Jahren versuche die internationale Gemeinschaft mit Diplomatie, Nordkorea vom Besitz einer Atombombe abzuhalten. Dennoch testet Nordkorea Raketen und Atombomben, gibt es provokante Wortgefechte und Tweets zwischen US-Präsident Trump und Nordkoreas Machthaber. Klitz wird erläutern, wie die aktuellen Signale zwischen Nord- und Südkorea einzustufen sind und wie eine diplomatische Lösung aussehen könnte. Referent Walter Klitz hat das weitgehend isolierte Nordkorea 22-mal zu politischen Gesprächen besucht.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Dem Vortrag folgt ein kleiner Umtrunk.