| 20:34 Uhr

Schüleraustausch
Noch frei Plätze für Schülerferien

Saarbrücken. Für eine Schülerreise des Internationalen Austauschdienstes mit Jungen und Mädchen aus Saarbrücken gibt es noch einige freie Plätze. Die Reise nach Kent in England findet in den Sommerferien vom 1. bis 14. Juli statt. Dabei sein können Schüler im Alter von zehn bis 18 Jahren. Das teilt der Internationale Austauschdienst in München mit.

Es gibt ein interessantes Freizeitprogramm, zahlreiche Ausflüge und einen Englischsprachkurs, geleitet von englischen Lehrern. Die Teilnehmer werden bei englischen Familien wohnen. Persönliche Betreuung ist rund um die Uhr gewährleistet. Das Programm der ersten Woche im Überblick:
Montag bis Freitag findet stets von 9 Uhr bis 12 Uhr ein Sprachkurs in
der örtlichen Ferienschule statt.
Dienstag: Empfang im Rathaus, wo die Schüler  vom Bürgermeister, dem „Town Mayor“, begrüßt werden. Abends Kino.
Mittwoch: Halbtags-Exkursion  nach Canterbury, wo der mittelalterliche Stadtkern, Stadtmauer, Stadttor und die Canterbury Cathedral besichtigt werden. Am Abend treffen sich alle Gäste in einer Disco.
Donnerstag: Kurs im Bogenschießen sowie eine Lehrstunde in  Baseball. Für den Abend ist ein leckeres Barbecue am Sandstrand „Joss Bay“ organisiert.
Freitag: Schatzsuche. Auf die Gewinner dieser Schatzsuche, bei der auch die Sprachkenntnisse auf die Probe gestellt werden, warten Preise.
Samstag: Exkursion  nach London und Besichtigung der „City of London“.
Sonntag: Zweite Exkursion nach London, Besuch der „City of Westminster“ und Sightseeing-Tour zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Danach ist Freizeit.


Wer sich unverbindlich informieren möchte, sollte möglichst rasch eine E-Mail mit dem Stichwort „Schülerreise“ an den Internationalen Austauschdienst schreiben. E-Mail: info@austauschdienst.de