| 17:53 Uhr

Arbeiten in Saarbrücken
Noch bis Freitag Durchfahrt dicht

Saarbrücken. Die Riottestraße auf dem Saarbrücker Rotenbühl ist gesperrt. Der Grund: Die Landeshauptstadt lässt sie zwischen Gustav-Bruch- und Scheidter Straße sanieren. Dafür wird der alte Belag abgefräßt, heißt es in einer Mitteilung. red

Gleichzeitig bekommt der Abschnitt eine neue Asphaltdecke. Bis Freitag, 25. Mai, sollen die Arbeiten dauern, währenddessen auch Parken verboten ist. Eine Umleitung sei ausgeschildert. Die Kosten: rund 39 900 Euro.