Nika and the Karambolage im terminus: Nika & Karambolage spielen im Terminus

Nika and the Karambolage im terminus : Nika & Karambolage spielen im Terminus

(red) Ein musikalischer Ausflug, der sich lohnen könnte: Am Freitag, 17. August, 21 Uhr, spielen Nika & Karambolage in der Kultur-Brasserie Terminus in Saargemünd (Avenue de la Gare, unterhalb vom Bahnhof).

Die Band um die aus Schweden stammende Saarbrücker Jazz-Sängerin Anika Jonsson ist seit zwei Jahren eine reine Frauenband und macht Indie Pop mit deutschen Texten. Nika & Karambolage sind Nika (Gesang und Keyboard), Anne Stehrer (E-Bass) und Katharina Ensinger (Schlagzeug). Eintritt frei, Hutsammlung.

Mehr von Saarbrücker Zeitung