Saarbrücken : Nichts ging mehr auf der Stadtautobahn

Saarbrücken : Nichts ging mehr auf der Stadtautobahn

Zum Wochenstart ist die Autobahn wieder frei.

Die Bauarbeiten an der Wilhelm-Heinrich-Brücke in der Saarbrücker Innenstadt, die über die A 620 führt, haben es nötig gemacht: Die Stadtautobahn war am Samstag teils, am Sonntag sogar komplett gesperrt. Weil die Vorbereitungen für das Brückengerüst aber auf das Wochenende gelegt worden waren, blieb am verkehrsarmen Sonntag ein Chaos auch auf den Umleitungswegen aus. Zum Wochenstart ist die Autobahn wieder frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung