1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Neujahrskonzert mit Le Concert Lorrain + BachChor: Messiah, G.F.Haendel

Congresshalle : Neujahrskonzert mit Händels „Messiah“

Der Bach-Chor Saarbrücken und Le Concert Lorrain geben ein Neujahrskonzert am kommenden Samstag, 4. Januar, ab 18 Uhr in der Congresshalle Saarbrücken an der Hafenstraße. Musiker und Sänger führen dort eines der bekanntesten Werke aus der Barock-Ära auf.

Der „Messiah“ von Georg Friedrich Händel ist zu hören in der Originalsprache.

Weitere Ausführende sind Griet de Geyter (Sopran), Alexander Chance (Altus), Markus Schäfer (Tenor) und Matthias Winckhler (Bass). Georg Grün steht am Pult.

Das französische Barockorchester Le Concert Lorrain feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen und ist auf historische Aufführungspraxis spezialisiert. Das Orchester gastiert in allen großen Konzertsälen, wie beim Wiener Musikverein, im Concertgebouw Amsterdam, in der Philharmonie de Paris, der Philharmonie Warschau und der Philharmonie Luxemburg.

 Karten für dieses Neujahrskonzert zu 19/28/37 Euro (ermäßigt 13/21/30 Euro) gibt es unter anderem in folgenden Vorverkaufsstellen: SR-Shop im Musikhaus Knopp, beim Wochenspiegel sowie in allen Pressezentren der Saarbrücker Zeitung. Außerdem sind Kartenbestellungen möglich am Kundentelefon. Es hat die Nummer (0651) 9 79 07 77 und ist montags bis samstags besetzt von 9 bis 20 Uhr. Karten gibt es auch noch an der Abendkasse der Congresshalle. Und Ticketbestellungen sind im Internet möglich.

www.ticket-regional.de/
musikpodium