| 20:41 Uhr

Saarbrücken
Neue Ausbildung für Lernpaten in Saarbrücken

Saarbrücken. „Lernen helfen, Zukunft schenken“ – darum geht’s ab Mittwoch, 7. Februar, in einem neuen Lehrgang für Lernpaten. Sie sollen Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten, einkommensschwachen und schwierigen Familienverhältnissen beim Lernen unter die Arme greifen und sie auf einen guten Bildungsweg führen. In Eins-zu-eins-Betreuung sollen die Kinder auf die Herausforderungen der Schule und des Lebens vorbereitet werden.

„Lernen helfen, Zukunft schenken“ – darum geht’s ab Mittwoch, 7. Februar, in einem neuen Lehrgang für Lernpaten. Sie sollen Kindern und Jugendlichen aus benachteiligten, einkommensschwachen und schwierigen Familienverhältnissen beim Lernen unter die Arme greifen und sie auf einen guten Bildungsweg führen. In  Eins-zu-eins-Betreuung sollen die Kinder auf die Herausforderungen der Schule und des Lebens vorbereitet werden.



Der Lehrgang dauert bis zu den Osterferien. Die Termine liegen wochentags, meistens dienstags, von 18 bis 21 Uhr, im Bürgerzentrum Mühlenviertel, Richard-Wagner-Straße 6. Die Lernpaten sollen später nach Ostern wohnortnah in den Grundschulen und weiterführenden Schulen eingesetzt werden.

Weitere Infos unter Tel. (06 81) 93 85 97 45.