| 21:04 Uhr

Europäischer Dialog
Treffen des Netzwerks gute Nachbarschaft

St. Johann. Das Netzwerk gute Nachbarschaft unterer Rotenbühl trifft sich am Mittwoch, 17. Oktober, um 15 Uhr im Haus am Steinhübel statt. Auch der Verein Bürger Europas wird anwesend sein. Der Verein arbeitet eng mit dem Bundesministerium der Finanzen zusammen und bietet zahlreiche Veranstaltungen in allen deutschen Bundesländern. red

Wie das Netzwerk gute Nachbarschaft mitteilt, ist es das Ziel, Meinungen, Vorschläge und Kritiken von Bürgerinnen und Bürgern in einen europäischen Dialog einfließen zu lassen. Die Veranstaltungen laufen ähnlich ab wie Quizveranstaltungen. Der Moderator stellt die Fragen zum Bürgerdialog in Form einer Präsentation und verbindet diese Fragen mit interessanten Informationen rund um Europa. Die Teilnehmer geben Ihre Meinungen in zweifacher Form ab. Zum einen in einem offenen Dialog und zum anderen bei Abstimmungen mit einem TED-System. Auch bei dieser Veranstaltung werden kleine Preise für richtige Antworten vergeben.


Weitere Infos gibt es bei Rüdiger Blies unter Telefon (0681) 39 85 79.