Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:56 Uhr

Markenkleidung gestohlen
Mutmaßlicher Dieb sitzt nun in Ottweiler in Haft

Symbolfoto
Symbolfoto FOTO: Friso Gentsch / dpa
Saarbrücken. Der Polizei ging wohl ein mutmaßlicher Dieb ins Netz. Der 18-Jährige hat wohl Markenkleidung im Wert von 2000 Euro gestohlen.

Ein 18-Jähriger sei am Mittwoch, 6. Dezember, bei einem Ladendiebstahl in der Saarbrücker Innenstadt ertappt worden. Die Polizei meldet, sie sei bei ihren weiteren Ermittlungen darauf gestoßen, dass er seit einigen Wochen auf einem regelrechten Diebeszug durch verschiedene Geschäfte unterwegs gewesen sei  und hierbei Markenkleidung im Wert von über 2000 Euro gestohlen habe. Der 18-Jährige wurde am Donnerstag dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Dieser erließ Haftbefehl. Der mutmaßliche Dieb sitzt nun in der Justizvollzugsanstalt Ottweiler.