1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Mellinschule bietet Stelle für Freiwilligendienst

Meldungen : Mellinschule bietet Stelle für Freiwilligendienst

Die Mellinschule in Sulzbach (Grundschule) sucht für das kommende Schuljahr eine Bewerberin/einen Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst an der Schule. Wer sich noch nicht sicher ist, wie es beruflich nach dem Abitur weitergehen soll, könne durch dieses „Soziale Jahr“ einen Eindruck in die pädagogische Arbeit an der Grundschule erhalten, teilt die Pressestelle der Stadt Sulzbach mit.

Weitere Auskünfte erteilt Schulleiterin Birgit Amann, Telefon (0 68 97) 49 36.

Der Ortsrat des Völklinger Stadtteils Lauterbach tagt am Mittwoch, 30. Januar, ab 18 Uhr im Vereinsraum der Lauterbachhalle. Er will hier die Lauterbacher Wünsche für den Haushaltsplan der Stadt im Jahr 2019 formulieren, der derzeit  bei der Verwaltung in Arbeit ist.

Am Samstag, 2. Februar, von 9 bis 12.15 Uhr, haben alle Viertklässler und ihre Eltern die Möglichkeit, sich über das breite Angebot an der Gemeinschaftsschule Bruchwiese in Saarbrücken  zu informieren. Die Schulleitung spricht über alle Bildungsgänge bis hin zum Abitur nach neun Jahren am neuen Oberstufenzentrum der Schule. Die Eltern können Einblicke in den Unterricht der 5ten und 6ten Klassen bekommen, Workshops in Chemie, Biologie und Mathematik besuchen oder am Arbeitslehre-Holz-Kurs teilnehmen.

Voraussichtlich noch bis zum 30. April bleibt die Fahrbahn im Drosselweg in Quierschied voll gesperrt. Dies betrifft die Häuser mit der Nummer 47 bis 49, wie die Verwaltung mitteilt. Es handelt sich um eine Kanalbaumaßnahme der Gemeindewerke.

Am Samstag, 2. Februar, 14 Uhr, beginnt im Dudweiler Hallenbad der nächste Mermading-Kurs. Kinder von 8 bis 15 Jahren können dabei schwimmen lernen wie eine Meerjungfrau oder ein Wassermann. Dazu gibt es Choreografien und Fotos zur Erinnerung. Weitere Infos unter www.saarbruecker-baeder.de.

Was muss man beachten für den Fall, dass man nicht mehr selbst über sich bestimmen kann? Um „Betreuungsrecht und Vorsorgevollmacht“ geht es in einem Vortrag von Lisa Pauly (Betreuungsbehörde) beim Demenzverein im Köllertal am Mittwoch, 13. Februar,18 bis 20 Uhr (Völklinger Straße 9 in Püttlingen).