SPD lädt ein : Wo der Pflege Gfahren drohen

Unterbesetzung und Überlastung sind nicht nur eine Gefahr für die Pflegekraft, sondern auch für den Patienten. Es ist höchste Zeit zu handeln, findet der SPD-Ortsverein Malstatt und lädt am 5. September um 19 Uhr zu einer Diskussions in die Breite 63 ein.

Dabei sind Michael Quetting,  Verdi-Gewerkschaftssekretär Pflege, und Rainer Tobae, Mit-Initiator des „Saarbrücker Appells für mehr Pflegepersonal“. Das teilt der SPD-Ortsverein mit.