Weihnachtsmarkt in Malstatt an der Grundschule Kirchberg

Beim Molschder Weihnachtsmarkt auf dem Hof der Kirchbergschule schlagen rund 30 Vereine, Institutionen und Privatpersonen ihre Stände auf. Er beginnt am 3. Dezember um 14 Uhr. Das Angebot reicht von internationalem Essen und weihnachtlichen Delikatessen wie Plätzchen und Likören bis zu Weihnachtsgestecken und vielem mehr. Auch das Programm kann sich sehen lassen mit den "Molschder Werkstatt-Rhythmen", dem Chor der Kirchbergschule und dem Evangelischen Posaunenchor. Die Molschder "Dancing-Kids" zeigen ihr Können. Schön geschmückte Weihnachtsbäume werden verlost.

Als Höhepunkt wird der Molschder Nikolaus erwartet, der vom Kindergarten St. Josef begrüßt wird und bestimmt wieder kleine Geschenke für die Kinder dabei hat. Der Molschder Weihnachtsmarkt wird von den beiden Gemeinwesenprojekten Zukunftsarbeit Molschd (ZAM) und dem Stadtteilbüro Malstatt organisiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung