Was wird aus Taiwan? Vortrag über das unbekannte China

Taiwan, die Republik China, ist durch den Druck des übermächtigen Nachbarn, der Volksrepublik China, international isoliert. Für Aufsehen sorgt die kleine Inselrepublik alle vier Jahre bei den Präsidentschaftswahlen . Denn das Resultat führt stets zu Spannungen mit der Volksrepublik.

Wie es nach den Präsidentschaftswahlen in diesem Jahr weitergeht, ist Thema eines Tagesseminars in der Politischen Akademie der Stiftung Demokratie Saarland , Europaallee 18. Es dauert am Samstag, 27. Februar, von 9 bis 16.30 Uhr.

Anmeldungen und weitere Informationen unter Tel. (06 81) 90 62 60.