Veranstaltung zur Nachhaltigkeit: Verein Weltveränderer lädt zur Diskussion nach Malstatt

Veranstaltung zur Nachhaltigkeit : Verein Weltveränderer lädt zur Diskussion nach Malstatt

Der Verein Weltveränderer lädt zur Diskussion „Malstatter Ideen für mehr globale Nachhaltigkeit“ am Samstag, 28. April, 12 bis 15 Uhr, in das Bürgerzentrum Breite 63 ein. 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen 17 Nachhaltigkeitsziele, 2016 das Saarland eine Nachhaltigkeitsstrategie. Der Verein präsentiert während der Veranstaltung einerseits die Ergebnisse der Workshops zu den Themen Müll und Lebensmittelverschwendung und geht der Frage nach, ob ein global nachhaltigerer Lebensstil unter anderem eine Frage des Einkommens ist. Welchen Beitrag können die Menschen vor Ort leisten und was geht an der Lebenswirklichkeit vorbei? Für die Landesregierung nimmt Umweltstaatssekretär Roland Krämer an der Diskussion teil. Der Verein Weltveränderer beschäftigt sich mit den Themen globale Nachhaltigkeit, Grenzregion und Europa. Er will Menschen einbeziehen, die keinen Uni-Abschluss haben oder ein geringeres Einkommen haben. Das teilt der Verein mit.

Der Verein Weltveränderer lädt zur Diskussion „Malstatter Ideen für mehr globale Nachhaltigkeit“ am Samstag, 28. April, 12 bis 15 Uhr, in das Bürgerzentrum Breite 63 ein. 2015 verabschiedeten die Vereinten Nationen 17 Nachhaltigkeitsziele, 2016 das Saarland eine Nachhaltigkeitsstrategie. Der Verein präsentiert während der Veranstaltung einerseits die Ergebnisse der Workshops zu den Themen Müll und Lebensmittelverschwendung und geht der Frage nach, ob ein global nachhaltigerer Lebensstil unter anderem eine Frage des Einkommens ist. Welchen Beitrag können die Menschen vor Ort leisten und was geht an der Lebenswirklichkeit vorbei? Für die Landesregierung nimmt Umweltstaatssekretär Roland Krämer an der Diskussion teil.
Der Verein Weltveränderer beschäftigt sich mit den Themen globale Nachhaltigkeit, Grenzregion und Europa. Er will Menschen einbeziehen, die keinen Uni-Abschluss haben oder ein geringeres Einkommen haben. Das teilt der Verein mit.

Anmeldung zu der Diskussion unter info@weltveraenderer.eu

Mehr von Saarbrücker Zeitung