Bildung : Malstatt bekommt eine Bildungswerkstatt

Auf der Grünen Insel Kirchberg in Malstatt soll eine Bildungswerkstatt gebaut werden. Die Stadtverwaltung stellt das Projekt eigenen Angaben zufolge erstmals am Mittwoch, 16. Januar, im Ausschuss für Soziale Angelegenheiten und Integration und anschließend in weiteren Fachausschüssen und im Bezirksrat Mitte vor.

Als Quartiersbildungszentrum wird die Bildungswerkstatt die Schulen, Kitas und sozialen Einrichtungen im Unteren Malstatt unterstützen. Ihr Schwerpunkt liegt auf der Sprachbildung. Zum Kernangebot sollen unter anderem Sprachtraining für Kinder und Erwachsene unterschiedlicher Altersgruppen, Fachberatung und Fortbildung in Deutsch als Zweitsprache. Oberbürgermeisterin Charlotte Britz: „Die Bildungswerkstatt wird einen wichtigen Beitrag für den sozialen Zusammenhalt in Malstatt leisten. Hier können pädagogische Konzepte entwickelt und erprobt werden. Denn das macht den Charakter einer Werkstatt aus: Es ist ein Ort, an dem die Pädagogen mit den Bürgerinnen und Bürgern innovative Ansätze ausprobieren können. “