Konzert : Ein Abend für das Chanson

Duo präsentiert Lieder französischer Musiker von Edith Piaf bis Jacques Brel.

Der Konzertabend des Kulturvereins Kultur und Bewusstsein (KuBe) in der Breite 63 in Malstatt am Samstag, 6. April, 20 Uhr, steht im Zeichen des französischen Chansons. Begleitet wird die Mezzosopranistin Isabel Meiser von der Pianistin Natalia Malkova. Ausgehend von den Cabarets des Fin de Siècle am Montmartre spannt das Duo einen Bogen hin zum Nouvelle Chanson des 21. Jahrhunderts. Gefühlvoll erzählt Isabel Meiser die Geschichten von Edith Piaf, Charles Aznavour, Barbara, Jacques Brel und vielen anderen noch einmal neu und nimmt ihr Publikum mit auf eine Zeitreise durch das französische Chanson. Auf das Publikum warte ein Abend voller Melancholie, Weltschmerz, Verliebtheit, Koketterie, Zerrissenheit und Versöhnung, versichern die Veranstalter.

Eintritt: 15/10 Euro