Konzert : Jazzige Folklore in der Breite 63

(red) Im Malstatter Kulturzentrum Breite 63 tritt am Samstag, 11. Mai, 20 Uhr, das Quartett Duo „Halfmoon Project“ auf. Ihre Wurzeln hat die Formation in einem Integrationsprogramm. Seither loten die Musiker die Gemeinsamkeiten aus zwischen Jazz und orientalischer Folklore-Musik.

Inzwischen hat das Quartett, bestehend aus Reiner Kuttenberger (Saxophon),  Elias Hureira (Keyboard), Monir Hamo (Gesang) und Rudy Schaaf (E-Bass, Gitarre), ein Repertoire an aktueller und traditioneller Folklore aus dem Mittleren Osten erarbeitet. Das teilt das Kulturzentrum mit.

Reservierung: Telefon (06 81) 4 17 08 35, der Eintritt kostet zwölf Euro.