1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt
  4. Nachrichten aus Saarbrücken

Die Sparkasse Saarbrücken ist fit für neue Herausforderungen

Die Sparkasse Saarbrücken ist fit für neue Herausforderungen

Kundenorientierte Ausstattung und ein umweltbewusstes Baukonzept bilden eine harmonische Einheit im neu gestalteten FinanzCenter Malstatt. Dort kümmert sich das Sparkassen-Team mit erfahrenem und freundlichem Service um die Kunden und lädt Sie herzlich ein zum Tag der offenen Tür am nächsten Samstag, 16. Juli.

Ab Montag, 18. Juli, finden die Kunden der Sparkasse Saarbrücken ihr FinanzCenter Malstatt wieder am gewohnten Standort: zentral gelegen in der "Alte Lebacher Straße 4". Nach umfangreichen Umbauarbeiten präsentiert sich ihnen hier ein großzügig gestaltetes modernes

Finanzdienstleistungszentrum, das auch von der räumlichen Ausstattung her allen Anforderungen an ein kundenorientiertes Kreditinstitut gerecht wird.

freundliches SB-Center

Der Selbstbedienungsbereich, das SB-Center, wurde in die Kundenhalle integriert, von dem es nur außerhalb der Geschäftszeiten durch eine mobile Glaswand getrennt wird. Hell und freundlich gestaltet, entspricht das SB-Center so den Wünschen und Vorstellungen der Kunden, die bei der Erledigung ihrer Bankgeschäfte gerade diesem Bereich heute einen wesentlich höheren Stellenwert einräumen als früher. Nach der letzten Renovierung des FinanzCenters Malstatt im Jahre 1996 entsprachen Struktur und Aufteilung der damals geschaffenen Räume nicht mehr den heutigen Ansprüchen an eine kundenorientierte Beratung und Betreuung.

Umfassende Modernisierung

Veränderungen der Kundenbedürfnisse und gewandelte Anforderungen an Zuschnitt und technische Ausstattung der Räume waren ausschlaggebend für eine umfassende

Erneuerung und Modernisierung. Die früher übliche Möblierung zeigte starke Abnutzungserscheinungen und ist nunmehr einer offenen kundenfreundlichen Anordnung des Servicebereichs gewichen.

Innovative LED-Beleuchtung

Auch die Möglichkeiten für

eine diskrete Beratung der Kunden waren in den bisherigen Räumlichkeiten für heutige Verhältnisse eingeschränkt. Großen Wert legte die Sparkasse Saarbrücken bei der

Renovierung ihres FinanzCenters in Malstatt auf energiesparende Maßnahmen. Neu ist unter anderem die energieeffiziente LED-Beleuchtung, ausgestattet mit innovativer Lichtsteuerung, die dazu beiträgt, den Energieverbrauch und damit auch die CO2-Emissionen deutlich zu reduzieren.

Fortschrittliche Klimatisierung

Auch die fortschrittliche Klimatisierung der Räumlichkeiten erfolgt mittels hocheffizienter Invertertechnologie. Moderne Steuerungstechnik überwacht die Heiz- und Kühlphasen, überprüft die Einstellungen der Lüftungsklappen und passt entsprechend die Konditionierung der Raumluft an.

Die Leiterin des FinanzCenters Malstatt, Janine Bennoit, und ihr Team laden die Kundinnen und Kunden der Sparkasse Saarbrücken und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger für Samstag, 16. Juli, in

der Zeit von 09.30 Uhr bis

14 Uhr zum Tag der offenen Tür in die neu gestalteten

Räume in der "Alte Lebacher Straße 4" in Malstatt ein.

Einladung zum Tag der offenen Tür

An diesem Tag ist ausreichend Gelegenheit, sich über Einzelheiten der umfangreichen Maßnahme zu informieren und den hohen Leistungsstandard des FinanzCenters in Augenschein zu nehmen. Schauen Sie doch einfach mal vorbei und überzeugen sich von der gelungenen Neugestaltung des FinanzCenters!