Betrunken : Betrunkener Autofahrer schläft am Steuer ein

In den Morgenstunden des vergangenen Sonntags hat ein Zeuge der Polizei in Burbach mitgeteilt, dass ein Auto auf einem Tankstellengelände vorgefahren sei und der Fahrer beim Verlassen seines Autos stark geschwankt habe.  Die Beamten fanden bei ihrem Eintreffen dann den Fahrer schlafend hinter dem Lenkrad.

Erst nach mehrmaligem Klopfen gegen die Scheibe gelang es, den Mann zu wecken, der offensichtlich stark betrunken war.  Der Führerschein des Mannes wurde sichergestellt.