| 19:14 Uhr

Arbeiterwohlfahrt ehrte langjährige Mitglieder

Malstatt. Der Ortsverein Saarbrücken-Malstatt der Arbeiterwohlfahrt (Awo) hat seine langjährigen Mitglieder geehrt. Der Hitze war es offensichtlich geschuldet, dass nur ein Teil der 31 zur Ehrung anstehenden Seniorinnen und Senioren den Weg in die Begegnungsstätte auf dem Rastpfuhl gefunden hatten. Im Rahmenprogramm der Ehrung gab es einen Rückblick auf die Awo-Geschichte im Allgemeinen und einen kurzweiligen Film über die Aktionen des Awo-Ortsvereins Malstatt im vergangenen Jahr. red

Der Ortsverein Saarbrücken-Malstatt der Arbeiterwohlfahrt (Awo) hat seine langjährigen Mitglieder geehrt. Der Hitze war es offensichtlich geschuldet, dass nur ein Teil der 31 zur Ehrung anstehenden Seniorinnen und Senioren den Weg in die Begegnungsstätte auf dem Rastpfuhl gefunden hatten. Im Rahmenprogramm der Ehrung gab es einen Rückblick auf die Awo-Geschichte im Allgemeinen und einen kurzweiligen Film über die Aktionen des Awo-Ortsvereins Malstatt im vergangenen Jahr.


Für 15 Jahre Mitgliedschaft im Awo-Ortsverein Malstatt wurden geehrt: Anja Berg, Ursula Fortein, Gerhard Herrmann, Anneliese Hillebrand, Daniela Koch, Karin Kollmann, Auguste Linz, Susanne Mees, Ursula Schäfer und Marie-Luise Schröder.

Für 25 Jahre Mitgliedschaft im Awo-Ortsverein Malstatt wurden geehrt: Gisela Beitter, Hedwig Bonischot, Ellen Brill, Waltraud Katzer, Christa Klauck, Adalbert Kranz, Elisabeth Krebs, Norma Lang, Ute Leidinger, Doris Reuther, Käthe Sebel, Gabiele Süßkraut, Marianns Süßkraut und Renate Wollbold.



Für 40 Jahre Mitgliedschaft im Awo-Ortsverein Malstatt wurden geehrt: Wolfgang Knaubert, Christa Koch, Ralf Latz, Harald Nalbach, Marlene Peletier und Therese Strobel.