| 20:42 Uhr

Malen und Zeichnen im Urwald
Künstler lassen sich vom Wald inspirieren

Inmitten der Natur wird im Urwald gezeichnet.
Inmitten der Natur wird im Urwald gezeichnet.
Saarbrücken/Neuhaus. (red) „Malen und Zeichnen im Urwald“ heißt es wieder am Sonntag, 9. September, zwischen 10.30 Uhr und 17 Uhr am Urwald-Camp bei der Scheune Neuhaus. Der Künstler Klaus Harth leitet den Kursus, bei dem mit zeichnerischen und malerischen Mitteln alles erkundet wird, was der Wald hergibt.

Das Angebot ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Der Kursus kostet 45 Euro inklusive Verpflegung und Basismaterial.


Anmeldung bei: Stefanie Mohra (Nabu, Netzwerk Urwald), Tel: (06  81) 39  97  88, E-Mail la.mora@web.de.
www.harthbasel.de
www.zeichenblock.info