Kranzniederlegung : Verein erinnert an Grubenunglück

Anlässlich des 57. Jahrestages des Grubenunglücks vom 7. Februar 1962 in Luisenthal lädt der örtliche Bergmannsverein die Hinterbliebenen, Mitglieder, und Gönner des Vereins am Donnerstag, 7 Februar, zu einer Kranzniederlegung am Barbara-Denkmal (Platz des 7. Februar).

Anschließend wird zunächst ein ökumenischer Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Christkönig Luisenthal gefeiert, dann folgt ein besinnliches Beisammensein in der Turn- und Kulturhalle. Die Kranzniederlegung ist um 9.15 Uhr, der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. Das teilt der Bergmannsverein mit.