Klimaschutz : Lokale Antworten auf globale Fragen

Der Verein Transition Town gründet sich heute in Saarbrücken.

Am Samstag, 6. Juli, um 17 Uhr, stellt sich die Initiative Transition Town Saarbrücken im Unverpacktladen (Bruchwiesenstr. 6, St. Johann) vor. Anlass ist die anschließende Vereinsgründung der Initiative. Interessierte können bei der  45-minütigen Vorstellung erfahren, wofür der Verein steht, welche Aktivitäten als nächstes geplant sind und wie man auf unterschiedliche Art und Weise mitmachen kann. Der Termin steht allen Interessierten offen. Die 2015 ins Leben gerufene Initiative Transition Town Saarbrücken versucht, wie auch die vielen anderen Transition-Town-Initiativen weltweit, auf lokaler Ebene nach Antworten auf globale Herausforderungen in ganz unterschiedlichen Bereichen zu suchen. Über Aktionen, Projekte und Veranstaltungen will sie die Fantasie der Menschen anregen, wie eine Lebensweise aussehen könnte, die uns glücklich macht, ohne dass sie zum ökologischen Kollaps beiträgt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung