| 10:41 Uhr

Falsch beladen
Laster blockiert Saarbrücker Stadtautobahn

Stau auf der Stadtautobahn in Saarbrücken: Brummifahrer überschätzte Brückenhöhe (Symbolbild).
Stau auf der Stadtautobahn in Saarbrücken: Brummifahrer überschätzte Brückenhöhe (Symbolbild). FOTO: dpa / Federico Gambarini
Saarbrücken. Die Höhe einer Brücke überschätzt: Das hat zu heftigen Turbulenzen auf der A 620 gesorgt. Von Matthias Zimmermann
Matthias Zimmermann

(hgn) Der Fahrer eines Lastwagens aus Rumänien hat für lange Staus auf der A 620 gesorgt. Wie ein Sprecher der Burbacher Polizei meldet, hatte der Laster einen Lkw geladen. Damit war das Gefährt einfach zu hoch, um unter der Malstatter Brücke Richtung Homburg hindurchzupassen. Das realisierte der Brummifahrer allerdings erst, als er davor war und bremste. Die Polizei sperrte daraufhin eine Spur, damit der Transport rückwärts zur Ausfahrt konnte, um dann den Engpass zu umgehen. Wegen dieses Manövers war die Trasse in diesem Abschnitt am Dienstagnachmittag eine knappe halbe Stunde gesperrt.