1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

Literatur: Lesung mit Schmerztherapeut Sven Gottschling

Literatur : Lesung mit Schmerztherapeut Sven Gottschling

Prof. Dr. Sven Gottschling stellt in Saarbrücken sein neues Buch „Schmerz Los Werden“ vor. Er tut das im Saarbrücker Kino Camera Zwo, Futterstraße 5-7, am Mittwoch, 25. Oktober, von 19.30 bis 22 Uhr. Eingeladen hat den Mediziner und Autor die Saarbrücker Buchhandlung Bock & Seip. Gottschling ist Chefarzt des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie am Universitätsklinikum des Saarlandes in Homburg. Der Mediziner sagt, er habe es sich zur Lebensaufgabe gemacht, kranken Menschen ihre Schmerzen zu nehmen und ihnen mehr Lebensqualität zu geben. Sein Buch „Leben bis zuletzt – Was wir für ein gutes Sterben tun können“ aus dem Jahr 2016 wurde ein Bestseller.

Der Eintritt kostet zehn Euro/ermäßigt acht Euro. Der Erlös wird gespendet. Kartenreservierung per Mail an: city.sb@bock-seip.de