1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Landeshauptstadt

„Lesezeit um zehn“ in der Stadtbibliothek

Eintritt frei : „Lesezeit um zehn“ mit Traum- und anderen Pärchen

Bei der „Lesezeit um 10‟ am Mittwoch, 12. Februar, 10 Uhr, geht es in der Stadtbibliothek um bekannte und unbekannte Pärchen und die Frage, was sie miteinander verbindet.

Die ausgewählten Geschichten handeln vom Traum-Paar, dem Noch-Paar, dem Trotzdem-Paar und dem Möchtegern-Paar. Wie zart oder rau, harmonisch oder spannungsgeladen sind die Gefühle, die ihre Zweisamkeit ausmachen? Diesmal stehen unter anderem die Schriftstellerinnen Charlotte Link, Katrin Bauerfeind, Annette Pehnt und der Schriftsteller Günter Franzen im Mittelpunkt. Für die Veranstaltungsreihe „Lesezeit um 10“ wählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek unterhaltsame Geschichten aus und lesen sie vor. Der Eintritt ist frei.