„Lesezeit um 10“ – neues Vorleseangebot der Stadtbibliothek startet am 13. März

Stadtbibliothek Saarbrücken : „Lesezeit um 10“: Neu in der Stadtbibliothek

„Lesezeit um 10“, ein neues Vorleseangebot der Stadtbibliothek startet am heutigen  Mittwoch morgen, 13. März, um zehn Uhr am Gustav-Regler-Platz. Wer sich beim Hören einer guten Geschichte entspannen möchte ist eingeladen.

Für das neue Angebot wählen Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek gut verständliche und unterhaltsame Erzählungen aus. Die Themen orientieren sich an unterschiedlichen Anlässen. Die Runde steht allen offen, die an Literatur interessiert sind.

Erstmalig findet die „Lesezeit um 10“ heute statt. Anlässlich des Internationalen Frauentages, der jährlich im März begangen wird, lesen die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek verschiedene Kapitel aus dem Buch „Kluge Mädchen – oder wie wir wurden, was wir nicht werden sollten“ vor. Die vergnüglichen und nachdenklich stimmenden Texte stammen von bekannten und unbekannten Autorinnen wie Ulla Hahn, Thekla Carola Wied und Lilli Palmer. Daneben dokumentieren und illustrieren viele Fotografien, wie sich das Leben junger Mädchen im Laufe des 20. Jahrhunderts verändert hat.

Treffpunkt zur Vorlese-Stunde ist im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek, der Zugang ist barrierefrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.