„Lesezeit um 10“ in der Stadtbibliothek

Lesezeit : „Lesezeit um 10“ in der Stadtbibliothek

Die „Lesezeit um 10“ widmet sich am Mittwoch, 14. August, ab 10 Uhr in der Stadtbibliothek der Liebe und dem Versuch, sie zu erklären. Das Team der „Lesezeit“ hat unter anderem Kurzgeschichten und Gedichte von Elke Heidenreich, Joachim Ringelnatz, Sabine Rückert und Michael Ende ausgewählt.

Sie beschäftigen sich mit unterschiedlichen Anlässen und Ausdrucksformen der Liebe.

Für die Veranstaltungsreihe „Lesezeit um 10“ wählen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtbibliothek gut verständliche und unterhaltsame Geschichten aus und lesen sie vor.

 Treffpunkt ist im zweiten Obergeschoss der Stadtbibliothek, der Zugang ist barrierefrei.  Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung