Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:32 Uhr

Imkerkurs
Kurs zur richtigen Bienenhaltung

Wie man Bienen hält, wird in einem Kurs vermittelt.
Wie man Bienen hält, wird in einem Kurs vermittelt. FOTO: Fredrik von Erichsen / picture alliance / dpa
Saarbrücken. (red) Die Katholische Erwachsenenbildung Saarbrücken bietet einen Lern- und Mitmachkurs zum Imkern an. Er richtet sich an alle, die sich schon immer Bienen gewünscht haben, aber bislang noch nicht den richtigen Zeitpunkt zum Einstieg gefunden haben, heißt es in einer Pressemitteilung. An zehn Nachmittagen sollen die Teilnehmer erfahren und üben, was sie wissen und können sollten, um mit Freude und Erfolg Bienen zu halten.

Der Kurs beginnt am Samstag, 24. Februar, um 15 Uhr im Johannes-Foyer in Saarbrücken mit einer theoretischen Einführung. Alle weiteren Termine finden in St. Ingbert auf der Erlebnis-Bienenwiese (Zum Nassauer Graben) statt.

Die Kurskosten betragen 110 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung bei der Katholischen Erwachsenenbildung Saarbrücken unter Telefon (06 81) 9 06 81 31 oder unter der E-Mail-Adresse keb.saarbruecken@bistum-trier.de.