Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 20:33 Uhr

Ausstellung
Kunstprojekt „reFORMation transFORMation“

Saarbrücken. Zum 500. Reformationsjubiläum hat die rheinische Kirche das Kunstprojekt „reFORMation transFORMation“ aufgelegt. Die Ausstellung ist von Samstag, 13. Januar, bis Sonntag, 18. März, in der Saarbrücker Johanneskirche zu sehen. Die Vernissage dazu findet am Freitag, 12. Januar, um 19 Uhr statt.

Wie wandelt sich das christliche Selbstverständnis in der Gegenwart – mit der Gegenwart? Welche Impulse kann Kirche aufnehmen – welche kann sie selbst setzen? Mit diesen Fragen, haben sich sich elf Künstlerinnen und Künstler in ihren Arbeiten beschäftigt. Sie zeigen ihre Vision einer Kirche von morgen in Skulpturen, Rauminstallationen, Fotografien und Malereien. Das Kunstprojekt war bisher in fünf Städten zu sehen darunter Düsseldorf, Essen und Köln.