Kunsthandwerk : Kunstmarkt am Saarbrücker Staden

Bereits zum elften Mal präsentiert sich die Grünfläche am Saarbrücker Staden als Ausstellungsfläche für Künstler und Kunsthandwerker aus vielen verschiedenen Sparten der Kunst. Von 10 bis 18 Uhr werden am Sonntag, 8. September, mehr als 60 Aussteller ihre Arbeiten zeigen und verkaufen.

Einen Tag lang haben Besucher die Möglichkeit, lokale und überregionale Kreativität und Kunst zu erleben. Viele neue, aber auch bekannte, regionale und überregionale Künstler und Kunsthandwerker werden ihre Werke präsentieren.

„Wir wollen einen unvergesslichen Tag für Besucher und Aussteller schaffen“, sagt Ivo Sonntag, einer der Organisatoren des Marktes. Die Bedingung hierbei: „Nur Unikate. Was die Leute bei uns zu sehen und zu kaufen bekommen, wird nicht in der Masse produziert. Wer hier etwas kauft, bekommt damit etwas ganz Besonderes.“ In den vergangenen Jahren lockte der Markt immer mehr Leute aus der ganzen Region an den Staden.